Add-In-World


Unterstützte
Word-Versionen:


Gratis

Vollversion

So bestellen Sie
bei SmartTools
Publishing


Artikelnummer:
39069

Zum Blättern
klicken Sie hier:
zum vorherigen Produktzum nächsten Produkt
zum Katalog-Index

Add-In-WorldKlicken Sie hier!
Office-Erweiterungen zum kostenlosen Download!


SmartTools QuickSearch v2.00 für Word
GRATIS: Word-Dokumente in Echtzeit durchsuchen und Fundstellen automatisch farblich hervorheben - jetzt mit Suchhistorie
 
Bildschirmfoto
Wenn Ihnen Aufruf und Bedienung der Suchfunktion von Word zu lange dauern, hilft unser pfiffiger Assistent: Mit dem neuen Suchfenster von SmartTools QuickSearch beginnt die Suche exakt in dem Moment, wenn Sie etwas in das Textfeld unseres Assistenten eingeben. Das ist besonders nützlich, wenn Sie ein langes Dokument blitzschnell auf bestimmte Schlagwörter durchsuchen möchten. Zusätzlich lassen sich sämtliche Suchergebnisse mit zwei Mausklicks farblich hervorheben, so dass Sie sofort eine vollständige Übersicht der Suchergebnisse erhalten.
Bildschirmfoto
Unsere brandneue Version 2.00 enthält zahlreiche neue Funktionen:
  Word 2007-Unterstüztung (natürlich werden weiterhin auch Word 2003, 2002/XP und 2000 unterstützt)
  Suchhistorie: Die letzten Suchbegriffe können über ein Dropdown-Menü erneut abgerufen werden
  Klicken Sie auf den kleinen Button im Suchfeld und es wird ohne Texteingabe sofort nach dem Inhalt des markierten Textes gesucht
  Komplette überarbeitete Benutzeroberfläche
Nach der automatischen Installation steht Ihnen der neue Suchen-Dialog von SmartTools QuickSearch beim Start von Word zur Verfügung. Der Aufruf des Assistenten erfolgt wahlweise beim Start von Word, über das Menü Bearbeiten (bis Word 2003) bzw. Register SmartTools, Gruppe QuickSearch (Word 2007) oder per Shortcut Strg+Umschalt+F.
Sie können sofort mit der Suche beginnen, indem Sie einfach ein paar Zeichen in das Textfeld eingeben. Sobald Sie zwei Zeichen eingegeben haben, springt SmartTools QuickSearch automatisch auf die erste Fundstelle. Setzen Sie die Eingabe dann fort, wird nach jedem eingegebenen Zeichen automatisch der erste passende Begriff markiert.
Über die Pfeiltasten neben dem Textfeld springen Sie jederzeit auf die nächste oder vorangegangene Fundstelle. In Windeseile überprüfen Sie so schnell und komfortabel auch umfangreiche Dokumente. Möchten Sie die aktuelle Fundstelle zur späteren Bearbeitung markieren, genügt ein weiterer Mausklick und der Assistent erledigt das für Sie.
Bildschirmfoto
Auf Wunsch können Sie sogar automatisch alle Fundstellen farblich markieren lassen und die Hervorhebung natürlich genauso einfach mit einem weiteren Mausklick wieder entfernen.
Noch mehr Suchkomfort bieten die neuen Funktionen der Version 2.00 – wie zum Beispiel die Suchhistorie:
Bildschirmfoto
Unser Assistent merkt sich die zuletzt eingegebenen Begriffe. Ohne auch nur ein Zeichen eintippen zu müssen greifen Sie damit schnell auf Ihre am häufigsten gebrauchten Suchbegriffe zurück.
SmartTools Publishing bietet Ihnen dieses pfiffige Add-In zum kostenlosen Download an. Klicken Sie auf das Symbol Download Vollversion, um das automatische Setup samt Anleitung herunterzuladen.

Weitere Tools und Downloads für Word 2010, 2007, 2003 und 2002/XP
Komfortable Adressübernahme aus Outlook, Access-Datenbanken und Exchange nach Word 2007, 2003, 2002/XP und 2000 - 2 Versionen zum Preis von einer!
PDF-Dateien direkt in Word öffnen, bearbeiten und wieder als PDF speichern
Verschicken Sie personalisierte Serienmails schnell und komfortabel direkt aus Word

Copyright © 2017
SmartTools Publishing

Vollversion