Add-In-World


Unterstützte
Excel-Versionen:


29
(zzgl. Versand
und Nachnahme)

Vollversion

So bestellen Sie
bei SmartTools
Publishing


Artikelnummer:
28032

Zum Blättern
klicken Sie hier:
zum vorherigen Produktzum nächsten Produkt
zum Katalog-Index

Add-In-WorldKlicken Sie hier!
Office-Erweiterungen zum kostenlosen Download!


SmartTools Outlook-To-Excel Pro 6.1 für Excel 2016/2013/2010 (32-/64-Bit), 2007 und Office 365
NEUE VERSION: Outlook-/Exchange-Adressen aus beliebigen Kontaktordnern in Excel einfügen – Unlimitierte Version mit vielen neuen Funktionen
 
Bildschirmfoto
Die neue Pro-Version mit Zugriff auf beliebige Kontaktordner und Adressen
Beim Schreiben von Angeboten, Rechnungen, Lieferscheinen usw. bietet es sich an, die Empfängeradresse möglichst komfortabel aus Outlook einzufügen. Eine fertige Funktion bietet Excel dazu nicht, aber SmartTools Outlook-To-Excel Pro 6.1 behebt das Problem und zeigt direkt in Excel eine übersichtliche Liste Ihrer Kontakte an. Im Idealfall genügt dann ein Mausklick und die komplette Adresse wird in Ihre Excel-Zelle(n) eingefügt.
Bildschirmfoto
Verwenden Sie Outlook-Adressen jetzt bequem in Ihren Excel-Tabellen

Das ist neu in Version 6.1
  Während der Dialog von SmartTools Outlook-To-Excel geöffnet ist, können Sie parallel mit Excel arbeiten, Zellen auswählen (auch auf verschiedenen Tabellenblättern) und mehrere Adressen noch schneller aus Outlook einfügen.
  Blitzschnelle Search as you type-Suchfunktion für Ihre Adressen. Während Sie tippen, werden die passenden Adressen bereits angezeigt.
  Höhere Geschwindigkeit beim Einlesen der Kontakte aus Outlook/Exchange.
Viele Detailverbesserungen und eine optimierte Benutzeroberfläche.
Unterstützung von Excel 2016 (32- und 64-Bit) sowie Windows 10

Ihre Vorteile auf einen Blick
Bildschirmfoto
Nutzen Sie die unlimitierte Pro-Version

Outlook-Adressen in drei Schritten nach Excel übernehmen
Nach der automatischen Installation ist SmartTools Outlook-To-Excel Pro 6.1 sofort einsatzbereit:
1.  Nach dem Aufruf wird in Sekundenschnelle eine Liste Ihrer Outlook-Adressen angezeigt.
2.  Sie markieren nur noch den gewünschten Namen und klicken auf Einfügen.
 
Bildschirmfoto
Übernehmen Sie bis zu vier individuelle Kontaktfelder zusätzlich zur Adresse aus Ihren Outlook-Kontakten nach Excel.
3.  Fertig! Schon wird die entsprechende Adresse wahlweise in die aktuelle Zelle, spaltenweise nebeneinander oder zeilenweise untereinander eingefügt.
 
Bildschirmfoto
Das Einfügen der Adressen erfolgt passgenau nach Ihren Vorgaben

Nutzen Sie die praktischen Zusatzfunktionen
Die neue Search as you type-Suchfunktion für die Adressliste ermöglicht blitzschnellen Zugriff auf die Adressen.
  Schalten Sie per Mausklick zwischen Geschäfts- oder Privatadresse um.
  Jede Adresszeile kann per Mausklick ein- oder ausgeblendet werden.
  Ein Vorschaufeld zeigt vorab bereits das Layout der Adresse an.
 
Bildschirmfoto
Sie bestimmen, aus welchem Kontaktordner die Adressen übernommen werden sollen
  Fügen Sie die Adresse auf Wunsch in genau eine Zelle, spaltenweise nebeneinander oder zeilenweise untereinander in Excel ein.
  Lassen Sie den Dialog geöffnet, um mehrere Adressen schnell nacheinander einzufügen.

Beliebig viele Adressen komfortabel aus Outlook-/Exchange-Ordnern in Excel einfügen
Bestellen Sie jetzt SmartTools Outlook-To-Excel Pro 6.1 für die einfache Übernahme Ihrer lokalen und öffentlichen Kontakte nach Excel:
Version
Preis netto
Preis inkl. 19% MwSt.
SmartTools Outlook-To-Excel Pro 6.1 für Excel 2016/2013/2010 (32-/64-Bit), 2007 und Office 365
24,37 €
29,00 €
Mit Bestellung Vollversion rufen Sie unser Bestellformular für eine Einzelplatzlizenz ab. Sie können es bequem am Bildschirm ausfüllen und uns per Mausklick über das Internet zuschicken oder zunächst ausdrucken und dann faxen.
Für Bestellungen aus dem Ausland, Zahlung per Kreditkarte, Bestellungen auf Rechnung sowie alle weiteren Fragen zu SmartTools Outlook-To-Excel Pro 6.1 wenden Sie sich bitte an:
SmartTools Publishing
Luisenstr. 52
49565 Bramsche
Deutschland
E-Mail: kundenservice@smarttools.de

Copyright © 2017
SmartTools Publishing

Vollversion