Add-In-World


Unterstützte
Outlook-Versionen:


Gratis

Vollversion

So bestellen Sie
bei SmartTools
Publishing


Artikelnummer:
79052

Zum Blättern
klicken Sie hier:
zum vorherigen Produktzum nächsten Produkt
zum Katalog-Index

Add-In-WorldKlicken Sie hier!
Office-Erweiterungen zum kostenlosen Download!


Outlook Weekly PST Toolbox 3.0 für Outlook
GRATIS: Per Mausklick Outlook-Fehler beheben und PST-Dateien verwalten
 
Bildschirmfoto
Sorgen Sie mit der brandneuen Outlook Weekly PST Toolbox 3.0 für eine perfekte Pflege und Überwachung Ihrer wichtigen Outlook-Datendateien:
Beim Start der neuen Toolbox wird automatisch das Modul "PST-Monitor" mit Ihren PST-Dateien aus dem aktuellen Outlook-Profil angezeigt, so dass Sie kritische Dateigrößen erkennen und sofort gegensteuern können. Nutzen Sie außerdem das Modul "PST Cleaner" mit leistungsfähigen Wartungsfunktionen für Ihre Datendateien.
Nach der automatischen Installation können Sie die Outlook Weekly PST Toolbox 3.0 über den Startbildschirm von Windows 10/8.x bzw. das Start-Menü älterer Windows-Versionen aufrufen oder in Zukunft automatisch beim Einschalten des Rechners starten lassen. In einem übersichtlichen Dialog ist dann der Zugriff auf eine Fülle von Funktionen möglich, die jedem Anwender die tägliche Arbeit mit Outlook wesentlich erleichtern werden. Einzige Voraussetzung: Sie nutzen Outlook mit PST-Dateien und nicht mit dem Exchange-Server!
Die wichtigsten Funktionen der Outlook Weekly PST Toolbox 3.0 im Überblick:

PST Cleaner: Typische Outlook-Probleme per Mausklick lösen
  Der "PST Cleaner" bei vielen typischen Outlook-Problemen: Wenn Outlook zum Beispiel plötzlich keine oder fehlerhafte Erinnerungen mehr anzeigt, Datendateien nicht mehr angezeigt werden können, Outlook-Regeln oder benutzerdefinierte Ansichten verrückt spielen:
 
Bildschirmfoto
  Per Mausklick auf Aufräumen wird Outlook neu gestartet und spezielle Aufräumroutinen für Ihre Erinnerungen, Regeln, Outlook-Profile und Ansichten durchgeführt.

PST Monitor: Überwachung von Dateigrößen und anderen wichtigen Informationen
Auf der Registerkarte "PST-Monitor" listet die Outlook Weekly PST Toolbox 3.0 automatisch alle PST-Dateien Ihres aktuellen Outlook-Profils mit Dateinamen, Outlook-Namen, Datenformat und Änderungsdatum auf. Natürlich können Sie auch PST-Dateien aus weiteren Profilen anzeigen oder eigene PST-Dateien - etwa vom Server - zur Auswahl hinzufügen.
Bildschirmfoto
Sie erkennen also sofort, welche Dateien noch im alten Dateiformat (97-2002) gespeichert sind und somit nicht größer als 2 GB werden dürfen - ab dieser Größe droht Datenverlust! Damit Sie diese kritische Dateigröße sofort erkennen, hilft eine farbige Kennzeichnung, die je nach Dateigröße stufenweise gelb, orange bis hin zu rot anzeigt, wenn die Datei über 1,8 GB angewachsen ist.
Der PST-Monitor kann aber noch mehr und bietet praktische Funktion für die Verwaltung Ihrer PST-Dateien:
Bildschirmfoto
  Speicherort öffnen. Schneller geht's nicht: Für einen direkten Zugriff auf die in der PST-Monitor Liste markierte PST-Datei klicken Sie auf Speicherort öffnen.
  Eigenschaften, Komprimieren. Rufen Sie über diese Schaltfläche erweiterte PST-Funktionen wie Komprimieren und Kennwort ändern auf. Einfach per Mausklick und ohne mühsamen Zugriff über die Outlook-Menüs.
  Datendatei verschieben. Aufräumen ohne lange PST-Suche: Markieren Sie einfach eine Datei aus der PST-Monitor Liste. Nach einem Klick auf Datendatei verschieben wählen Sie das neue Zielverzeichnis und einen Dateinamen aus. Mit Speichern legen Sie Datei ab.
  Datendatei löschen. Wenn Sie einzelne PST-Dateien nicht mehr benötigen, können sie über diese Schaltfläche in den Windows-Papierkorb verschoben und gelöscht werden. Markieren Sie dazu eine PST-Datei in der Liste und klicken Sie auf Datendatei löschen.
SmartTools Publishing bietet Ihnen die Outlook Weekly PST Toolbox 3.0 kostenlos zum Download an. Klicken Sie einfach auf das Symbol Download Vollversion, um das voll automatische Setup samt Anleitung herunterzuladen.

E-Book-Tipp: Outlook-Regeln perfekt im Griff
Bildschirmfoto
Outlook kann Sie effektiv beim Organisieren Ihrer E-Mails unterstützen.
  Was ist wichtig?
  Welche E-Mails können erst einmal warten?
  Wie bleibt der Posteingang überschaubar?
Mit Regeln können Sie bestimmte E-Mails automatisch zur schnellen Beantwortung kennzeichnen. Oder Sie lassen E-Mails bestimmter Absender generell in entsprechende Unterordner verschieben, damit Sie sie später in Ruhe durchlesen können.
Auf über 100 Seiten zeigen wir in unserem E-Book, wie Sie Outlook-Regeln effektiv einsetzen. Behandelt werden alle Aspekte vom ersten Anlegen einer Regel, über das Einrichten komplexer Regeln für spezielle Aufgabenbereiche sowie die Verwaltung von Regeln für mehrere E-Mail-Konten bis zur Fehleranalyse. Außerdem stellen wir zahlreiche Praxisbeispiele vor, die als Anregung für Ihre eigenen Regeln dienen können:
  Warum Regeln so nützlich sind
  Regel per Vorlage erstellen
  Regeln auf Kommando anwenden
  Regeln für mehrere Konten verwalten
  Clientregeln und Serverregeln
  Regeln für die Urlaubszeit
  VBA-Makros per Regel ausführen
  Fernsteuerung per Outlook-Regel
  Duplikate gesendeter E-Mails vermeiden
  Versand mit automatischem Bcc
  Mehr Serverspeicher für Outlook-Regeln
  Speicherprobleme vermeiden
  Regeln in alphabetischer Reihenfolge
  Tipps & Kniffe zur Fehlersuche
Nur kurze Zeit gilt unser Einführungspreis mit über 40% Rabatt:
Das brandneue E-Book: Outlook-Regeln perfekt im Griff

Weitere Tools & Downloads zu Outlook 2016, 2013, 2010, 2007 und Office 365
SmartTools E-Mail Organizer-Paket 2016 - Das Komplettpaket zum Organisieren, Archivieren und Optimieren von E-Mails in Outlook
SmartTools Outlook Backup - Outlook-Daten und -Einstellungen komfortabel sichern, wiederherstellen oder auf einen anderen Rechner übertragen
SmartTools AutoFiler - E-Mail-Ablage so einfach wie nie - Nachrichten per Mausklick ablegen, archivieren und organisieren

Copyright © 2017
SmartTools Publishing

Vollversion