Add-In-World


Unterstützte
Access-Versionen:


Gratis

Vollversion

So bestellen Sie
bei SmartTools
Publishing


Artikelnummer:
19136

Zum Blättern
klicken Sie hier:
zum vorherigen Produktzum nächsten Produkt
zum Katalog-Index

Add-In-WorldKlicken Sie hier!
Office-Erweiterungen zum kostenlosen Download!


SmartTools DateiLister 2.5 für Access
GRATIS: Dateilisten aus Verzeichnissen oder Laufwerken per Mausklick in Tabellen einfügen – Neue Version 2.5 jetzt mit Access 2010-Unterstützung und optimierter Performance
 
Bildschirmfoto
Wenn Sie Ihre Digitalfotos, Dokumente, Musikdateien oder Software mit Access verwalten, benötigen Sie eine einfache Möglichkeit, die Inhalte bestimmter Verzeichnisse von Festplatten, USB-Sticks, CD's oder DVD's in eine Tabelle zu schreiben. Diese Lücke schließt der SmartTools DateiLister 2.5 für Access: Sie wählen einfach ein Laufwerk oder ein Verzeichnis aus, bestimmen die gewünschten Dateiinformationen (z.B. Name, Abmessungen (von Digitalfotos), Größe, Typ etc.) und per Mausklick liest das Add-In die Dateien aus und gibt das Ergebnis in einer Access-Tabelle aus.
Bildschirmfoto
Diese Tabelle können Sie dann nach Belieben auswerten, präsentieren oder als Basis für andere Anwendungen benutzen.
Die neue Version 2.5 unterstützt ab sofort auch Access 2010 und natürlich weiterhin Access 2007, 2003, 2002/XP und 2000. Erstellen Sie mit den optimierten Einleseroutinen jetzt noch schneller Ihre Dateilisten in Access!
Das sind einige der Highlights:
Bildschirmfoto
  Speichern Sie die Zusammenstellungen Ihrer Dateilisten unter beliebigen Namen wie "Bilder 2010", "Musikdateien", "Projektdateien" ab. Auf diese Einstellungs-Sets können Sie dann bei Bedarf jederzeit zugreifen.
 
Bildschirmfoto
  Lesen Sie die Informationen einer Beispieldatei aus und legen Sie auf dieser Basis die gewünschten Inhalte der Dateiliste fest.
  Ordnen Sie die Info-Felder schon vor dem Erstellen der Liste mit wenigen Mausklicks an! Die Felder lassen sich über Pfeil-Schaltflächen schon vor dem Anlegen der Access-Tabelle beliebig anordnen.

Komplette Integration in Access
Der SmartTools DateiLister 2.5 wird nach der automatischen Installation in Access 2010 und 2007 auf dem Register SmartTools integriert. In Access 2007, 2003, 2002/XP und 2000 stehen Ihnen die Funktionen im Menü Einfügen-Dateiliste zur Verfügung. Für das Einfügen einer Dateiliste genügen dann drei Schritte:
1.  Legen Sie im ersten Schritt das Startverzeichnis fest, von dem eine Dateiliste erstellt werden soll.
2.  Stellen Sie über sieben DropDown-Felder die gewünschten Dateiinfos zusammen. Die hier ausgewählten Details werden später in der fertigen Access-Tabelle angezeigt.
3.  Per Klick auf In Tabelle einlesen wird automatisch eine Tabelle mit den zuvor eingestellten Dateiinformationen angelegt. Als Name für die Tabelle wird das aktuelle Datum und die Uhrzeit verwendet.
Klicken Sie auf Download Vollversion, um SmartTools DateiLister 2.5 samt Anleitung herunterzuladen. Anschließend starten Sie ganz einfach das automatische Installationsprogramm und nach wenigen Augenblicken ist die neue Funktion in Access integriert.

Weitere Tools & Downloads für Access 2010, 2007, 2003, 2002/XP und 2000
Barcode-OCX für Access - Barcodes in Access leicht gemacht - in 3 Schritten perfekte Barcodes für Ihre Berichte
Größenanpassung für Formulare (Resizer), grafische Schaltflächen und viele neue Steuerelemente für Access 2007, 2003, 2002/XP und 2000 mit den Total Access Components
Automatisieren Sie Routine-Aufgaben zur Datenbankverwaltung: Der Total Visual Agent kümmert sich um sämtliche MDB-, ACCDB- und ADP-Datenbanken auf Ihrem Rechner oder in Ihrem Netzwerk

Copyright © 2017
SmartTools Publishing

Vollversion