Add-In-World


Unterstützte
Access-Versionen:


188
(zzgl. Versand
und Nachnahme)

Vollversion

So bestellen Sie
bei SmartTools
Publishing


Artikelnummer:
58100

Zum Blättern
klicken Sie hier:
zum vorherigen Produktzum nächsten Produkt
zum Katalog-Index

Add-In-WorldKlicken Sie hier!
Office-Erweiterungen zum kostenlosen Download!


Barcode-OCX für Access 2016, 2013, 2010, 2007, 2003 und Office 365
Barcodes leicht gemacht - in 3 Schritten perfekte Barcodes (EAN, Code 128, ISBN, QR-Codes usw.) für Ihre Access-Berichte
 
Bildschirmfoto
Ab sofort können Sie alle gängigen Barcodes in Access 2016, 2013, 2010, 2007, 2003 und Office 365 noch einfacher und komfortabler erstellen. Das Barcode-OCX steht nach der automatischen Installation sofort als Steuerelement in Berichten und Formularen zur Verfügung.
Bildschirmfoto
Die leistungsfähigen Barcodes bilden Zeichen, Ziffern oder mehrere Feldinhalte ab
Bildschirmfoto
Zur Auswahl stehen mehr als 25 verschiedene Barcode-Typen
Sie benötigen nur drei Schritte und nach maximal 15 Minuten geben Sie bereits Ihre ersten Barcodes mit Access aus:
Bildschirmfoto
Das neue Barcode-Steuerelement steht sofort nach der Installation zur Verfügung...
Bildschirmfoto
… und wird mit wenigen Mausklicks eingefügt.
1.  Fügen Sie das Barcode-Steuerelement in den Bericht ein und ziehen Sie es an die gewünschte Position.
 
Bildschirmfoto
Nutzen Sie umfangreiche Konfigurationsmöglichkeiten für das Barcodefeld
2.  Rufen Sie die Eigenschaften des Barcode-OCX auf. Wie bei den Standard-Steuerelementen von Access können Sie einfach über die Eigenschaft "Steuerelementinhalt" ein Feld aus der Tabelle/Abfrage auswählen, auf der der Bericht basiert. Dieser Feldinhalt wird dann von dem Barcode-OCX automatisch in den gewünschten Barcode umgerechnet.
 
Bildschirmfoto
3.  Im speziellen Eigenschaften-Dialog des OCX bestimmen Sie dann noch den gewünschten Barcode-Typ sowie bei Bedarf weitere Parameter (Prüfziffer, Klartext anzeigen usw.).
Fertig! Sie können nun den Bericht anzeigen und für jeden Datensatz erscheint der gewünschte individuell berechnete Barcode.
Sie müssen zur Ausgabe des Barcodes nicht programmieren, aber natürlich lässt sich das Barcode-OCX auf Wunsch auch per VBA steuern, so dass Sie beispielsweise Position, Größe, Inhalt usw. noch flexibler steuern können.
Das Barcode-OCX unterstützt alle gängigen Barcodes:
  EAN 8, EAN 13, Addon 2 u. 5, UPC
  Code 128, EAN128, UPS128
  Code 39, -extended, PZN
  Code 93
  2/5 Interleaved, -Industrie
  Leit- und Identcode der Post
  Codabar
  MSI Plessey
Besonders interessant ist die Unterstützung der 2D-Barcodes, die auch umfangreiche Informationen wie komplette Adressen aufnehmen können (je nach Barcodetyp können Sie bis zu 2.300 Zeichen in einem Barcode hinterlegen):
  QR-Codes (NEU: Swiss QR-Code)
  Datamatrix
  PDF 417
  Aztec
  Maxicode
  Codablock F, HIBC
Die Barcodes werden als hochauflösende Vektorgrafik erzeugt, was die Einhaltung auch sehr enger Toleranzen erlaubt.
Mit der aktuellen Version von Barcode OCX können Sie auch den neuen Swiss QR-Code erstellen, der in Kürze in der Schweiz auf dem Zahlteil von Rechnungen angegeben werden muss. Im Lieferumfang von Barcode OCX ist ein fertiger Access-Bericht zur Ausgabe eines kompletten Zahlteils der neuen QR-Rechnungen enthalten, den Sie in Ihre eigenen Anwendungen übernehmen können:
Bildschirmfoto
Fertiger Access-Bericht zur Ausgabe der neuen Schweizer QR-Rechnungen

Die komfortable Barcode-Lösung für Access 2016/2013/2010 (32-/64-Bit), 2007, 2003 und Office 365
Mit dem Barcode-OCX können Sie Barcodes in Access in Zukunft noch schneller und komfortabler erstellen. Sie erhalten ein automatisches Setup, nach deren Ausführung das Barcode-OCX sofort als neues Steuerelement in Ihren Formularen und Berichten verfügbar ist. Hinzu kommen eine Beispiel-Datenbank sowie eine ausführliche Dokumentation zu dem OCX sowie den einzelnen Barcode-Typen (gültige Zeichen, empfohlene Größe, Berechnung der Prüfziffer usw.):
Version
Preis netto
Preis inkl. 19% Mwst.
Barcode-OCX für Access 2016, 2013, 2010, 2007, 2003 und Office 365 Einzelplatzlizenz
157,98 €
188,00 €
Barcode-OCX für Access 2016, 2013, 2010, 2007, 2003 und Office 365, 5-Lizenzen
342,86 €
408,00 €
Barcode-OCX für Access 2016, 2013, 2010, 2007, 2003 und Office 365, 10-Lizenzen
514,73 €
612,53 €
Barcode-OCX für Access 2016, 2013, 2010, 2007, 2003 und Office 365, Kopierlizenz zur unbegrenzten Weitergabe mit Ihren Datenbanken
646,22 €
769,00 €
Mit Bestellung Vollversion rufen Sie unser Bestellformular für die Einzelplatzlizenz ab. Sie können es bequem am Bildschirm ausfüllen und es uns per Mausklick über das Internet zuschicken oder zunächst ausdrucken und dann faxen. Für Mehrfachlizenzen, Bestellungen aus dem Ausland, Zahlung per Kreditkarte, PayPal oder auf Rechnung sowie alle weiteren Fragen zu Barcode OCX wenden Sie sich bitte an:
SmartTools Publishing
Luisenstr. 52
49565 Bramsche
Deutschland
Telefon 0 54 61 / 99 52 - 0
Telefax 0 54 61 / 26 09
E-Mail: kundenservice@smarttools.de
Auf Wunsch können Sie das Barcode OCX in Ihre Datenbanken integrieren und im Rahmen einer Kopierlizenz an beliebig viele Anwender weitergeben:
Kopierlizenz zur unbegrenzten Weitergabe
Wenn Sie das Barcode-OCX in Ihre Datenbank integrieren und dann verkaufen oder an mehrere Anwender weitergeben möchten, bietet sich die günstige Kopierlizenz an, die Ihnen die preiswerte Weitergabe an beliebig viele Anwender mit Ihrer Datenbank erlaubt. Weitere Informationen erhalten Sie über den obenstehenden Link.

Copyright © 2017
SmartTools Publishing

Vollversion