SmartTools KI-Assistent Pro 3.0 für Word

Neue Version ChatGPT & Co ohne Abo für alle aktuellen Word-Versionen – jetzt mit leistungsfähiger Trainingsfunktion für Ihre individuelle KI

  • KI-Unterstützung direkt in Word integriert
  • Verfügbar für alle aktuellen Word-Versionen
  • Kein Abo für Nutzung erforderlich

Integrieren Sie KI-Funktionen in alle aktuellen Word-Versionen

Mit dem neuen SmartTools KI-Assistenten für Word können Sie die Vorteile von ChatGPT und anderen KI-Modellen in allen aktuellen Word-Versionen nutzen. Öffnen Sie zum Beispiel ein Dokument und erstellen Sie mit zwei Mausklicks eine Zusammenfassung oder Übersetzung. Oder markieren Sie einen Text und lassen Sie ihn mit Hilfe einer KI korrigieren und sprachlich optimieren. Ebenso können Sie komplett neue Texte erstellen oder von der KI Fragen zu einem komplexen Dokument beantworten lassen. Das Ergebnis wird in das aktuelle oder in ein neues Dokument eingefügt. Der SmartTools KI-Assistent 3.0 ist perfekt in Word integriert und steht nicht nur in Microsoft 365, sondern auch in den Word-Versionen 2024, 2021, 2019, 2016 und 2013 zur Verfügung!

Mit der brandneuen Version 3.0 erhalten Sie nun noch bessere Ergebnisse beim Einsatz der KI. Auf Wunsch trainieren Sie die KI ohne großen Aufwand oder Spezialwissen genau für Ihre Zwecke, so dass sich vollkommen neue Einsatzgebiete erschließen und die perfekt auf Sie zugeschnitten sind. Sie müssen dazu lediglich PDF-Dateien, Word-Dokumente oder andere aussagekräftige Informationen bereitstellen, die die KI dann bei der Bearbeitung einer Aufgabe berücksichtigen soll – einfacher geht es nicht!

Zum Beispiel:

  • Laden Sie Besprechungsprotokolle der letzten Jahre hoch und die KI kann komplexe Fragen beantworten. Wann wurde ein bestimmtes Thema zum ersten Mal erwähnt? Wie hat sich die Diskussion seit Anfang des Jahres entwickelt? Wie war die Timeline bei der Entwicklung eines Projektes in den letzten Jahren?
  • Übergeben Sie der KI Ihre ungeordneten Notizen der letzten Besprechung und lassen Sie sie basierend auf alten Protokollen per Mausklick in das richtige Format bringen.
  • Stellen Sie der KI Berichte und Studien in verschiedenen Sprachen als PDF zur Verfügung und lassen Sie in Word eine deutschsprachige Zusammenfassung zu einem bestimmten Thema einfügen.
  • Basierend auf Preislisten und alten Angeboten kann die KI individuelle neue Angebote erzeugen.
  • Mit einer Liste von Übersetzungen für bestimmte Fachbegriffe oder formalen Richtlinien wird Ihr Text automatisch nach diesen Vorgaben optimiert.
  • und, und, und …
Erstellen Sie individuelle Dateisammlungen, deren Inhalte die KI dann für die Bearbeitung einer Aufgabe heranzieht – so erhalten Sie noch bessere Ergebnisse, die perfekt auf Sie abgestimmt sind.

Die neuen Dateisammlungen im SmartTools KI-Assistenten 3.0 können die Ergebnisse bei der Arbeit mit der KI deutlich verbessern, aber Sie müssen sie natürlich nicht nutzen. Der Assistent kann jederzeit per Mausklick in Word zu Ihrer Unterstützung eingeblendet werden.

Die KI kann zum Beispiel das aktuelle Dokument analysieren, inhaltliche Fragen beantworten oder neue Texte erstellen.

Sie benötigen kein Abonnement, um den SmartTools KI-Assistenten für Word zu nutzen. Sie verbinden den Assistenten dazu mit Ihrem Konto bei einem KI-Anbieter. Aktuell werden die Firmen OpenAI (ChatGPT) und Anthropic (Claude) unterstützt, aber weitere Dienste und auch lokale KI-Modelle ohne Cloud-Verbindung befinden sich in Vorbereitung.

Wie Sie ein Konto bei einem KI-Dienst einrichten und es dann mit dem Assistenten verbinden, wird in der Dokumentation ausführlich erläutert. Für die Nutzung der KI fallen bei dem KI-Anbieter Kosten an, aber die sind so gering, dass sie angesichts der Zeitersparnis nicht ins Gewicht fallen. Außerdem bezahlen Sie immer nur nach tatsächlich genutzten Aufrufen. Das Bearbeiten von 3.800 DIN A4-Seiten Text kostet zum Beispiel gerade einmal 3,60 €. Aber nur, wenn Sie auch tatsächlich 3.800 Seiten Text zusammenfassen, bearbeiten oder übersetzen lassen. Bei geringeren Textmengen bezahlen Sie entsprechen weniger. Es gibt keine kostspieligen Abonnements mit hohen monatlichen Kosten.

Der SmartTools KI-Assistent Pro 3.0 ist ab sofort verfügbar. Klicken Sie auf Vollversion bestellen, um unseren Einführungspreis mit 40% Rabatt zu nutzen.

Der KI-Assistent unterstützt Sie bei Ihrer täglichen Arbeit mit Word

KI-Modelle wie ChatGPT bieten eine Fülle von Möglichkeiten, um die Arbeit mit Texten zu unterstützen. Unser SmartTools KI-Assistent Pro wird daher laufend weiterentwickelt. Aktuell bietet er bereits sechs leistungsfähige Funktionen, die Sie mit wenigen Mausklicks auf das aktuell geöffnete Dokument oder einen markierten Abschnitt anwenden können:

  • Optimieren: Lassen Sie die KI Rechtschreib- und Grammatikfehler korrigieren und den Text in einer von Ihnen vorgegebenen Stilrichtung sprachlich optimieren.
  • Zusammenfassen: die KI erstellt eine inhaltliche Zusammenfassung mit den wichtigsten Aussagen des Textes.
  • Analysieren: Stellen Sie gezielte inhaltliche Fragen zum Text und lassen Sie sie von der KI beantworten.
  • Kürzen: Bringen Sie Ihre Texte mithilfe der KI gezielt auf eine bestimmte Textlänge.
  • Übersetzen: Lassen Sie Ihre Texte direkt aus Word übersetzen und wählen Sie dabei eine Stilrichtung.
  • Erstellen: Erstellen Sie komplett neue Texte nach Ihren Vorgaben auf der Basis einer Text-Markierung oder des gesamtem Dokuments.
Die KI kann auch einen Text in 27 verschiedene Sprache übersetzen.

Die Anfragen werden direkt aus Word an die KI übermittelt und Sie können das Ergebnis in das aktuelle oder in ein neues Dokument einfügen lassen.

KI-Nutzung in Word ohne monatliche Abogebühren

Da der SmartTools KI-Assistent Pro kein Abonnement erfordert, müssen Sie einen kostenlosen Account bei Open AI (ChatGPT) oder Anthropic (Claude) anlegen und ihn mit dem Assistenten verbinden (die Unterstützung weiterer KI-Modelle befindet sich in Vorbereitung). Wie Sie dazu vorgehen müssen, wird in der Anleitung zu unserem Assistenten ausführlich beschrieben.

Diese Art der Nutzung der KI-Modelle ist nicht kostenlos, aber es fallen nur sehr geringe Kosten an. Eine Beispielrechnung:

  • Angenommen, Sie lassen im Verlauf einer Woche insgesamt 200.000 Zeichen Text (ca. 80 DIN A4-Seiten) durch ChatGPT erstellen, bearbeiten oder übersetzen.
  • Beim Einsatz des Modells ChatGPT 3.5 Turbo, das für die Arbeit mit Text perfekt geeignet ist, bezahlen Sie pro Monat ca. 0,30 € (für 320 Seiten Text) oder 3,60 € im ganzen Jahr (für über 3.800 Seiten Text).
  • Der KI-Assistent unterstützt auch das neueste KI-Modell "omni" (GPT-4o). Selbst mit diesem leistungsfähigsten Modell kostet das Erstellen, Optimieren oder Zusammenfassen von 320 Seiten Text pro Monat nur ca. 3,60 €. Das ist ein Bruchteil der Kosten, die durch ein Abonnement von Chat GPT Plus oder Microsoft CoPilot entstehen würden. Dabei ist ChatGPT Plus noch nicht einmal in Word integriert und der Microsoft CoPilot kann nur von Microsoft 365-Abonnenten genutzt werden.

Nur kurze Zeit: Einführungsaktion mit 40% Rabatt

Unser SmartTools KI-Assistent Pro ist ab sofort verfügbar. Profitieren Sie sofort von KI-Unterstützung bei Ihrer täglichen Arbeit mit Word:

  • Alle Anfragen werden direkt aus Word an die KI übermittelt.
  • Die Antworten der KI stehen Ihnen direkt in Word zur weiteren Verarbeitung zur Verfügung.
  • Sie entscheiden welchen KI-Anbieter (derzeit Open AI oder Anthropic) Sie nutzen möchten und welches Sprachmodell zum Einsatz kommen soll. Sie können zum Beispiel auch das leistungsfähigere Sprachmodell GPT-4o (omni) nutzen. In den Optionen des Assistenten können Sie individuell einstellen, welches der aktuell verfügbaren Sprachmodelle für eine Aufgaben verwendet werden soll. Sobald ein neues Modell veröffentlicht, können Sie es auch mit dem Assistenten nutzen.
  • Sie benötigen kein Abonnement für Microsoft 365, Microsoft CoPilot oder GPT Plus. Unser Assistent steht in allen aktuellen Word-Versionen zur Verfügung.

Nutzen Sie nur kurze Zeit unseren Einführungspreis mit über 40% Rabatt: