Add-In-World


Unterstützte
Access-Versionen:


298
(zzgl. Versand
und Nachnahme)

Vollversion

So bestellen Sie
bei SmartTools
Publishing


Artikelnummer:
10629

Zum Blättern
klicken Sie hier:
zum vorherigen Produktzum nächsten Produkt
zum Katalog-Index

Add-In-WorldKlicken Sie hier!
Office-Erweiterungen zum kostenlosen Download!


Total Access Memo 2007 für Access 2013/2010 (32-Bit), 2007, 2003, und 2002/XP
Formatierte Memofelder für Formulare und Berichte in Access 2013/2010 (32-Bit), 2007, 2003, und 2002/XP
 
Bildschirmfoto
Mit Total Access Memo 2007 können Sie formatierten Text in Ihren Access 2013/2010 (32-Bit)/2007/2003/2002-Datenbanken anzeigen, bearbeiten und ausdrucken. Erweitern Sie Ihre Datenbanken mit wenig Aufwand um wirklich nützliche neue Funktionen. Daten und Formulare werden endlich lesbar und Berichte können in Präsentationsqualität ausgegeben werden. Die aktuelle Version 2007 beseitigt die Einschränkungen bei der flexiblen Höhe des Ausdrucks, bietet erweiterte Formatierungsmöglichkeiten (ab sofort ist Blocksatz möglich!), unterstützt Hyperlinks in Memofeldern und enthält eine leistungsfähige Programmierschnittstelle, mit der die komplette Kontrolle über alle Aktionen im Memofeld möglich ist. Außerdem werden neben Access 2007, 2003 und 2002/XP jetzt auch Access 2010 und Access 2013 jeweils in der 32-Bit-Version unterstützt.
Bildschirmfoto
Nach der Installation von Total Access Memo können Sie endlich Formatierungen in Ihren Memofeldern verwenden.
Mit Total Access Memo 2007 erhalten Sie ohne Aufpreis eine unbegrenzte Runtime-Lizenz, so dass Sie das formatierte Memofeld beliebig oft und in beliebig vielen Datenbanken an andere Anwender weitergeben können. Das komplette Paket kostet 250,42 € / 298,00 € (ohne/mit 19% MwSt.).
Wenn Sie Total Access Memo 2007 bestellen möchten, klicken Sie hier!

Einfache Nutzung in Ihren Datenbanken
Bei Total Access Memo 2007 handelt es sich um ein ActiveX/OCX-Steuerelement, das Sie nach der automatischen Installation in Ihren Formularen und Berichten verwenden können.
Bildschirmfoto
Fügen Sie das Total Access Memo 2007-Steuerelement in Ihre Berichte ein, um formatierte Texte auszudrucken.
In nur drei Schritten kommen Sie zum Ziel:
1.  Öffnen Sie das gewünschte Formular oder den Bericht im Entwurfsmodus und fügen Sie das neue Steuerelement über die Toolbar ein.
2.  Legen Sie wie gewohnt Größe und Position des Steuerelements fest.
3.  Binden Sie das Steuerelement über das Eigenschaftenfenster an ein beliebiges Memofeld.
In Zukunft werden die Inhalte des entsprechenden Memofeldes automatisch mit Formatierungen angezeigt. Ein Doppelklick in das Feld genügt und nach wenigen Augenblicken erscheint ein komfortabler Editor, der das Bearbeiten und Formatieren von Text ermöglicht:
  Schriftarten und Schriftgrößen
  Fett, Kursiv und Unterstrichen
  Farben und Aufzählungspunkte
  Absatzeinzüge
  Absatzausrichtung
  Tabulatoren
  Einfügen von Grafiken und eingebetteten Objekten
  Hyperlinks im Memofeld
  Zeilen- und Absatzabstände
  Volle Blocksatzunterstützung
  u.v.m

Der leistungsfähige Editor - eine richtige kleine Textverarbeitung
Bildschirmfoto
Per Tastendruck oder Doppelklick gelangen Sie in den Editor zum Formatieren Ihrer Memofelder.
Der Editor ist sehr kompakt und stellt nur minimale Speicheranforderungen, so dass er auch auf langsamen Systemen blitzschnell geladen wird. Dennoch handelt es sich um einen vollwertigen RTF-Editor, der RTF-Dateien direkt lesen und schreiben kann, so dass ein problemloser Datenaustausch mit allen gängigen Textverarbeitungen möglich ist. Weitere Vorteile des Editors von Total Access Memo 2007:
  Suchen- und Ersetzen-Funktionen
  Bedienung über Menüs oder Tastenkombinationen
  Beliebige Anzahl von Undo-Schritten zum Zurücknehmen von Änderungen
  Schneller Datenaustausch mit anderen Programmen über die Zwischenablage

Beliebige Anpassung und Programmierung
Total Access Memo 2007 können Sie mit wenig Aufwand individuell auf Ihre eigenen Bedürfnisse oder die Wünsche Ihrer Kunden anpassen. Zum Einsatz des Steuerelements müssen Sie nicht eine einzige Zeile programmieren, aber auf Wunsch stehen zahlreiche Eigenschaften, Methoden und Ereignisse für Steuerung aus Ihren VBA-Prozeduren zur Verfügung. Fangen Sie beispielsweise jeden Tastendruck im Memofeld ab (KeyPress) oder reagieren Sie auf das Öffnen oder Schließen des Editors. Besonders hervorzuheben ist der direkte Zugriff auf das TextDocument-Objekt des Steuerelementes, über das Sie sogar eigene RTF-Funktionalität hinzufügen können.
Auf Wunsch erreichen Sie beispielsweise, dass das Memofeld für bestimmte Anwender nur zu lesen ist, aber nicht bearbeitet werden kann. Oder Sie beschränken die Anzahl der Zeichen, die eingegeben werden können, um beispielsweise die Artikelbeschreibungen für einen Katalog zu standardisieren. Sie haben sogar die Möglichkeit, die Inhalte des Memofeldes in einem zweiten Feld unformatiert zu speichern, wenn Sie mit Programmen arbeiten, die reine Textdaten benötigen. Passen Sie dann das formatierte Memofeld an, wird auch das zweite Feld automatisch aktualisiert. Außerdem können Sie fertige Formate, die vom Anwender benötigt werden, aus Access heraus per Mausklick markierten Textabschnitten im Memofeld zuweisen und so die Bedienung noch schneller und komfortabler machen.

Unbeschränkte Weitergabe des Memofeldes mit Ihren Datenbanken
Natürlich können Sie Total Access Memo 2007 nicht nur in Ihren eigenen Datenbanken nutzen: Teil des Paketes ist eine Runtime-Lizenz, so dass Sie die Funktionalität eines formatierten Memofeldes in beliebig viele Datenbankanwendungen einbauen und in unbeschränkter Anzahl weitergeben dürfen. Ihrem Kunden steht dabei der komplette Leistungsumfang von Total Access Memo 2007 zur Verfügung, aber in der Runtime-Version kann das Steuerelement nicht in andere Formulare oder Berichte eingebunden werden.
Total Access Memo 2007 und der kompakte Editor sind bereits auf kleinen Systemen lauffähig. Sie können problemlos mehrere formatierte Memofelder für einen Datensatz definieren und in einem Formular anzeigen. Für die Länge des Inhalts gibt es keine Beschränkungen. In dem Memofeld speichert das Steuerelement den Text samt RTF-Codes. Dabei werden alle grundlegenden RTF-Formate unterstützt, während fortgeschrittene Funktionen wie Fußnoten und Tabellen nicht implementiert wurden, um den Editor möglichst klein zu halten.

Nutzen Sie endlich formatierte Texte in Ihren Datenbanken
Machen auch Sie Ihre Datenbanken mit Total Access Memo 2007 übersichtlicher und komfortabler. Sie erhalten mit dem Paket eine unbeschränkten Lizenz zur Weitergabe mit beliebig vielen Datenbanken:
Version
Preis netto (€)
Preis inkl. 19% Mwst. (€)
Total Access Memo 2007 für Access 2013/2010 (32-Bit), 2007, 2003 und 2002/XP 250,42 €
298,00 €

Total Access Memo 2007 Update
149,00 €
177,31 €
Total Access Memo 2007 5 Pack - für 5 Entwickler
772,52 €
919,30 €
Über Bestellung Vollversion, rufen Sie unser Bestellformular für Einzelplatzversionen ab, das Sie bequem am Bildschirm ausfüllen und uns per Mausklick über das Internet zuschicken können. Für Update-Bestellungen, Mehrfachlizenzen, Bestellungen aus dem Ausland, Kreditkarten-Bestellungen, Bestellungen auf Rechnung sowie alle weiteren Fragen zu Total Access Memo 2007 wenden Sie sich bitte an:
SmartTools Publishing
Luisenstr. 52
49565 Bramsche
Deutschland
Telefon 05461/9952-0
Telefax 05461/2609
E-Mail: kundenservice@smarttools.de
So bestellen Sie ein Update
Wenn Sie bereits eine ältere Version von Total Access Memo einsetzen, können Sie Total Access Memo 2007 zum Updatepreis von 149,00 € / 177,31 € (ohne/mit MwSt.) erwerben. Senden Sie uns dazu über den oben stehenden Link eine E-Mail mit den folgenden Angaben:
  Ihre Adresse und Telefonnummer
  Seriennummer Ihrer bisherigen Total Access Memo-Version
  Wenn möglich Kaufdatum der bisherigen Version
  Gewünschte Zahlungsart (Bankeinzug, Kreditkarte, Nachnahme oder auf Rechnung für Großfirmen und Behörden)
Zur Bestellung können Sie uns auch anrufen 05461/9952-0 oder ein Telefax schicken: 05461/2609.

Copyright © 2017
SmartTools Publishing

Vollversion