Add-In-World


Unterstützte
Access-Versionen:


198
(zzgl. Versand
und Nachnahme)

Vollversion

So bestellen Sie
bei SmartTools
Publishing


Artikelnummer:
10766

Zum Blättern
klicken Sie hier:
zum vorherigen Produktzum nächsten Produkt
zum Katalog-Index

Add-In-WorldKlicken Sie hier!
Office-Erweiterungen zum kostenlosen Download!


Total Access Detective 2003 für Access 2003
Finden Sie schnell und zuverlässig Änderungen in Access-Datenbanken, Datenbank-Objekten, VBA-Modulen und Datensätzen
 
Bildschirmfoto
Möchten Sie voll automatisch Unterschiede in Tabellen, Formularen, Berichten, Makros und VBA-Modulen finden?
Der Total Access Detective 2003 vergleicht beliebige Objekte innerhalb einer Datenbank oder auch komplette Datenbanken bzw. Access-Projekte miteinander.
Der Total Access Detective 2003 beantwortet zum Beispiel die folgenden Fragen:
  Welche Datensätze sind neu oder wurden bearbeitet?
  Wo liegen die Unterschiede in den Tabellendefinitionen?
  Wo genau weichen Abfragen, Formulare oder Berichte voneinander ab?
  Welchen Zeilen der VBA-Module wurden geändert?
Mit dem Einsatz des Total Access Detective 2003 können Sie nicht nur Datenverluste vermeiden, die sich aus einem manuellen Abgleich ergeben könnten. Auch die Entwicklung wird enorm vereinfacht, da Sie in kürzester Zeit Unterschiede in Formularen, Berichten, Abfragen, Makros, Modulen und anderen Objekten wie Datenzugriffsseiten finden können. Bereits vorgenommene Ergänzungen oder Erweiterungen sind damit sofort erkennbar. Das spart nicht nur Zeit, sondern bannt auch die Gefahr, bereits erledigte Arbeiten noch einmal durchzuführen.
Die aktuellste Version des seit Jahren bewährten Total Access Detective unterstützt alle Eigenschaften von Access 2003 und kann außerdem auf Wunsch zwei verglichene Tabellen zu einem aktuellen Datenbestand zusammenführen.
Wenn Sie den Total Access Detective 2003 sofort bestellen möchten, klicken Sie bitte hier!
Im Folgenden finden Sie weitere Informationen zur Funktionsweise des Total Access Detective 2003.

Objekte innerhalb einer Datenbank vergleichen
Eine Möglichkeit zum Einsatz des Total Access Detective 2003 ist der Vergleich von zwei Tabellen, Formularen, VBA-Modulen, Makros, Berichten oder Abfragen, die sich innerhalb einer Datenbank befinden. Ihnen steht dazu ein komfortabler Assistent zur Verfügung, der direkt aus Access aufgerufen wird und in dem Sie mit wenigen Mausklicks die gewünschten Objekte auswählen können.
Bildschirmfoto
Mit wenigen Mausklicks wählen Sie die Objekte aus, die innerhalb einer Datenbank verglichen werden sollen.
Nachdem Sie Ihre Einstellungen bestätigt haben, führt der Total Access Detective 2003 voll automatisch einen detaillierten Vergleich der gewünschten Objekte durch. Nach wenigen Augenblicken erscheint dann eine übersichtliche Liste, in der jeder Unterschied genau aufgelistet ist. Zum Beispiel:
Bildschirmfoto
Bei Tabellen findet der Total Access Detective 2003 nicht nur abweichende Eigenschaften und Feld-Definitionen, sondern auch Unterschiede in den enthaltenen Daten:
Bildschirmfoto
Ganz neu in der aktuellen Version ist auch die Möglichkeit, die Daten in Tabellen nicht nur zu vergleichen, sondern auch voll automatisch in einer neuen Tabelle mit dem aktuellsten Datenbestand zusammenzuführen:
Bildschirmfoto
Eine besondere Stärke des Total Access Detective 2003 zeigt sich beim Vergleich von VBA-Modulen. Bei komplexeren Entwicklungen wird in der Regel mit mehreren Modulen gearbeitet, um verschiedene Lösungen testen zu können. Bei einem Vergleich sind die Unterschiede anhand vorangestellter Zeilennummern sofort zu sehen, das Löschen nicht mehr benötigter Routinen stellt kein Problem mehr dar.
Bildschirmfoto
Sogar die Unterschiede im VBA-Code werden Ihnen zuverlässig und übersichtlich präsentiert.
Nachdem der Total Access Detective 2003 Objekte verglichen hat, lassen sich die Unterschiede aber nicht nur am Bildschirm anzeigen. Über eine komfortable Druckroutine können Sie eine übersichtliche Liste erstellen, anhand derer Sie die vorgenommen Abstimmungen, Änderungen oder Ergänzungen dann ganz einfach abhaken können:
Bildschirmfoto
Außerdem lassen sich die Ergebnisse in eine Tabelle exportieren, für die dann eigene Berichte erstellt oder Abfragen ausgeführt werden können. So kann man zum Beispiel beim Vergleich von Formularen die Unterschiede auf Schaltflächen oder Textfelder eingrenzen und diese dann leichter bearbeiten.

Datenbanken per Mausklick vergleichen
Eine weitere Möglichkeit zum Einsatz des Total Access Detective 2003 ist der Vergleich von kompletten Datenbanken oder Access-Projekten. Das ist zum Beispiel besonders hilfreich, wenn sich eine Datenbank noch in der Entwicklung befindet, der aktuelle Stand aber bereits vom Anwender getestet wird. Hier sind Änderungen in beiden Versionen abzustimmen und eventuell Daten aus dem Testbestand zu übernehmen.
Der Total Access Detective 2003 stellt dazu wieder einen komfortablen Assistenten bereit, über den die zu vergleichenden Datenbanken zunächst lokalisiert werden. Auf einer übersichtlichen Registerkarte werden dann die zu bearbeitenden Objekte der Datenbanken festgelegt. Wichtig dabei ist, dass es hier schon Unterschiede zwischen den Datenbanken geben kann und so führt der Total Access Detective 2003 bereits an dieser Stelle den ersten Abgleich durch:
Bildschirmfoto
Der Total Access Detective 2003 ordnet im ersten Schritt automatisch die zueinander passenden Objekte in den beiden Datenbanken zu.
Nach wenigen Augenblicken erscheint eine Liste der Objekte aus beiden Datenbanken, die den gleichen Namen haben. Per Mausklick schalten Sie die Anzeige auf die Objekte um, für die keine Entsprechungen gefunden wurden, so dass auch hier ein Vergleich möglich ist.
Die Unterschiede zwischen den beiden Datenbanken können Sie nach dem Vergleich aus einem übersichtlichen, in Kategorien gegliederten Menü abrufen und dann anzeigen oder ausdrucken.
Bildschirmfoto
Bildschirmfoto
Die Übersichtslisten lassen sich übrigens filtern, so dass beispielsweise nur die Unterschiede in den Tabellen oder Formularen angezeigt werden. Andererseits haben Sie auch hier wieder die Möglichkeit, die Liste auszudrucken oder in eine Tabelle zu exportieren, für die dann eigene Berichte oder Abfragen erstellt werden.

Nie wieder Probleme mit verschiedenen Datenbank-Versionen
Wenn Sie sich in der Vergangenheit mit verschiedenen Datenbank-Versionen herumärgern mussten und wertvolle Zeit mit dem manuellen Abgleich vergeudet haben, dann wissen Sie, wie wertvoll der Total Access Detective 2003 bei der täglichen Arbeit ist. Schnell und komfortabel machen Sie Unterschiede zwischen beliebigen Objekten ausfindig. Allein beim Vergleich von VBA-Modulen sparen Sie Stunden mühseliger Sucharbeit!
Version
Preis netto
Preis inkl. 19% Mwst.
Total Access Detective 2003 für Access 2003
166,39 €
198,00 €
Total Access Detective 2003 5 Pack
503,36 €
599,00 €
Über Bestellung Vollversion, rufen Sie unser Bestellformular für die Einzelplatz-Lizenz ab, das Sie bequem am Bildschirm ausfüllen und uns per Mausklick über das Internet zuschicken können. Für Update-Bestellungen, Mehrfachlizenzen, Bestellungen aus dem Ausland, Kreditkarten-Bestellungen, Bestellungen auf Rechnung sowie alle weiteren Fragen zum Total Access Detective 2003 wenden Sie sich bitte an:
SmartTools Publishing
Luisenstr. 52
49565 Bramsche
Deutschland
Telefon 05461/9952-0
Telefax 05461/2609
E-Mail: kundenservice@smarttools.de

Weitere Versionen des Total Access Detective
Total Access Detective 2016 für Access 2016
Total Access Detective 2013 für Access 2013
Total Access Detective 2010 für Access 2010
Total Access Detective 2007 für Access 2007

Copyright © 2017
SmartTools Publishing

Vollversion