Add-In-World


Unterstützte
Outlook-Versionen:


29
(zzgl. Versand
und Nachnahme)

Vollversion

So bestellen Sie
bei SmartTools
Publishing


Artikelnummer:
74600

Zum Blättern
klicken Sie hier:
zum vorherigen Produktzum nächsten Produkt
zum Katalog-Index

Add-In-WorldKlicken Sie hier!
Office-Erweiterungen zum kostenlosen Download!


SmartTools Outlook Toolbox 4.0 für Outlook
NEU: Outlook-Probleme beheben, Profile reparieren und PST-/OST-Dateien komfortabel verwalten
 
Bildschirmfoto
Je länger Sie Outlook einsetzen, je mehr E-Mails, Kontakte und Termine Sie damit verwalten, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass es irgendwann zu Problemen kommt: zum Beispiel verschwinden plötzlich Erinnerungen, Regeln lassen sich nicht bearbeiten oder der Zugriff auf eingebundene PST-/OST-Datendateien ist nicht möglich.
Unter Umständen stürzt Outlook sogar während der Arbeit regelmäßig ab oder Ihr Profil lässt sich gar nicht mehr öffnen. In solchen Fällen bleibt Ihnen meistens nur das Erstellen eines neuen Profils und die mühsame Übernahme Ihrer E-Mailkonten sowie das erneute Einbinden Ihrer Datendateien.
Mit der brandneuen SmartTools Outlook Toolbox 4.0 für Outlook 2016, 2013, 2010, 2007 und Office 365 können Sie sowohl typische Outlook-Fehler beheben als auch Outlook-Profile und -Datendateien verwalten und reparieren. Die wichtigsten Funktionen der SmartTools Outlook Toolbox 4.0 im Überblick:

PST-/OST-Übersicht: Optimale Organisation Ihrer Datendateien
Auf der Registerkarte "PST-/OST-Übersicht" listet die SmartTools Outlook Toolbox 4.0 automatisch alle PST- und OST-Dateien eines Outlook-Profils mit Dateinamen, Outlook-Namen, Datenformat, Größe und Änderungsdatum auf. Zusätzlich erkennen Sie, welche Datendatei als Standarddatendatei des Profils ausgewählt ist sowie welche Dateien noch im alten Dateiformat (97-2002) gespeichert sind und somit nicht größer als 2 GB werden dürfen - ab dieser Größe droht Datenverlust!
Zur Hervorhebung dieser kritischen Dateigröße hilft eine farbige Kennzeichnung, die je nach Dateigröße stufenweise gelb, orange bis hin zu rot wird, wenn die Datei über 1,8 GB angewachsen ist:
Bildschirmfoto
Die PST-/OST-Übersicht kann aber noch mehr und bietet praktische Funktion für die Verwaltung Ihrer PST- und OST-Dateien:
Bildschirmfoto
  Bestehende PST-Datendatei(en) zum Profil hinzufügen. Fügen Sie mit dieser Funktion eine PST-Datendatei zu Ihrem Profil hinzu. Sie können sogar direkt mehrere Dateien auf einmal hinzufügen!
  Neue PST-Datendatei erstellen und zum Profil hinzufügen. Wenn Sie zum Beispiel zur Archivierung Ihrer alten E-Mails eine neue Datendatei benötigen, müssen Sie nur den Namen und Speicherort der Datei fest. Es wird für Sie automatisch eine neue PST-Datei generiert und direkt im aktuellen Profil eingebunden.
  Als Standard festlegen. Ändern Sie mit nur einem Klick die Datendatei, in die Outlook den in der Aufgabenleiste angezeigten Kalender und die Einstellungen für Favoriten freigegebene Ordner u. RSS-Feeds speichert.
  Markierte Datendatei(en) aus dem Profil entfernen. Nicht mehr benötigte Datendateien entfernen Sie in Zukunft aus Ihrem Profil mit nur einem Mausklick.
  Inhalt aus markierten Datendatei(en) entfernen. Unter Umständen kann es notwendig sein, dass Sie Ihre OST-Datendatei auf Grund einer Beschädigung zurücksetzen müssen, damit die Daten erneut vom Server heruntergeladen werden. Wählen Sie einfach die defekten Datendateien aus und starten anschließend diese nützliche Funktion.
  Einstellungen öffnen. Rufen Sie erweiterte PST- und OST-Funktionen wie Komprimieren und Kennwort ändern auf. Einfach per Mausklick und ohne mühsamen Zugriff über die Outlook-Menüs.
  PST-/OST-Datei verschieben. Aufräumen ohne lange Datendatei-Suche: Markieren Sie einfach eine Datei aus der PST-/OST-Übersicht und verschieben Sie sie an den gewünschten Speicherort. Alle notwendigen Änderungen im Outlook-Profil übernimmt die Funktion für Sie.
  Sicherungskopie anlegen. Mit dieser kleinen Backup-Lösung erstellen Sie schnell und unkompliziert eine 1:1-Kopie der in der Liste markierten PST-Datei, die Sie beispielsweise auf einem externen Medium abspeichern können.
  Speicherort öffnen. Den Speicherort der markierten Datendateien lassen Sie sich im Windows Explorer mit einem Klick auf diese Schaltfläche anzeigen.

PST-Reparatur: Typische PST-Probleme per Mausklick lösen
Die "PST Reparatur" von SmartTools Outlook Toolbox 4.0 hilft bei vielen typischen PST-Problemen: Wenn Outlook zum Beispiel plötzlich keine oder fehlerhafte Erinnerungen mehr anzeigt, PST-Datendateien nicht mehr angezeigt werden können, Outlook-Regeln oder benutzerdefinierte Ansichten verrückt spielen:
Bildschirmfoto
Per Mausklick auf Aufräumen wird Outlook neu gestartet und spezielle Aufräumroutinen für Ihre Erinnerungen, Regeln, Outlook-Profile und Ansichten durchgeführt.

Profil-Reparatur: Letzte Rettung bei defektem Outlook-Profil
Outlook verwendet zur Verwaltung der Adressbücher und E-Mailkonten vier verschiedene Arten von Diensten: Konten-, Transport, Verzeichnis- und Informationsverwaltungsservice. Beim Einsatz von Outlook kann es zu Fehlern beim Anlegen, Starten, Beenden und Löschen dieser Dienste kommen, sodass fehlerhafte Referenzen und Einträge in der Registry entstehen. Das führt schrittweise dazu, dass Outlook immer träger beim Starten wird und sich Ihr Profil irgendwann gar nicht mehr öffnen lässt.
Aus diesem Grund finden Sie unter "Profil-Reparatur" von SmartTools Outlook Toolbox 4.0 eine Übersicht aller mit dem Profil verknüpften Dienste. Dabei sehen Sie direkt auf einen Blick, welche Dienste korrekt eingebunden sind und welche einen Fehler aufweisen:
Bildschirmfoto
Über die Schaltfläche Profil reparieren starten Sie die Reparatur, die mit Hilfe von verschiedenen Analyse-Schritten die problematischen Einträge in der Registry aufsucht und auf die korrekten Werte zurücksetzt.
Wenn eine Reparatur nicht zum gewünschten Erfolg führt oder nicht zur Verfügung steht, bleibt Ihnen nur noch die Neuerstellung Ihres Profils übrig. Auch dabei unterstützt Sie die SmartTools Outlook Toolbox 4.0: Nach Auswahl des fehlerhaften Profils und einem Mausklick auf Profil neu anlegen wird ein neues Profil mit Ihren bisherigen E-Mailkonten erstellt. Dabei wird im Hintergrund auf eine Datenbank von outlookspezifischen Standardeinträgen für E-Mailkontentypen zurückgegriffen, sodass Sie nicht mühsam alle Daten erneut eingeben müssen. Bitte beachten Sie aber, dass sämtliche Einstellungen in Outlook verloren sind.

Outlook-Probleme komfortabel beheben, Profile reparieren und PST-/OST-Dateien verwalten – nur kurze Zeit mit 40% Rabatt
Die SmartTools Outlook Toolbox 4.0 ist ab Mitte Dezember 2017 verfügbar und kann aktuell mit 40% Aktionsrabatt auf den Listenpreis vorbestellt werden:
Version
Preis netto
Preis inkl. 19% Mwst.
SmartTools Outlook Toolbox 4.0 für Outlook 2016, 2013, 2010, 2007 und Office 365 mit 40% Einführungsrabatt (regulär 49,00 €)
24,37 €
29,00 €
SmartTools Sicherheitspaket 2018 für Outlook 2016, 2013, 2010, 2007 und Office 365 mit der SmartTools Datenrettung 4.0 und 7 weiteren Sicherheitstools zum günstigen Paketpreis
57,98 €
69,00 €
Mit Bestellung Vollversion rufen Sie unser Bestellformular für eine Einzelplatzlizenz ab. Sie können es bequem am Bildschirm ausfüllen und dann per Mausklick abschicken oder zunächst ausdrucken und dann faxen.
Für Bestellungen aus dem Ausland, Zahlung per Kreditkarte oder PayPal, Bestellungen auf Rechnung sowie alle weiteren Fragen zu SmartTools Outlook Toolbox 4.0 wenden Sie sich bitte an:
SmartTools Publishing
Luisenstr. 52
49565 Bramsche
Deutschland
Telefon 05461/9952-0
Telefax 05461/2609
E-Mail: kundenservice@smarttools.de

Das SmartTools Outlook-Sicherheitspaket 2018 für den optimalen Outlook-Schutz
Bildschirmfoto
Die SmartTools Outlook-Toolbox 4.0 ist Bestandteil des brandneuen SmartTools Outlook-Sicherheitspaketes 2018, einer umfangreichen Sammlung von Sicherheitstools für den optimalen Schutz von Outlook. Alle Tools zusammen erhalten Sie aktuell zu einem besonders günstigen Paketpreis:
Weitere Informationen zum SmartTools Outlook-Sicherheitspaket 2018

Copyright © 2017
SmartTools Publishing

Vollversion