Add-In-World


Unterstützte
Access-Versionen:


Gratis

Vollversion

So bestellen Sie
bei SmartTools
Publishing


Artikelnummer:
10151

Zum Blättern
klicken Sie hier:
zum vorherigen Produktzum nächsten Produkt
zum Katalog-Index

Add-In-WorldKlicken Sie hier!
Office-Erweiterungen zum kostenlosen Download!


SmartTools Adress-Assistent 3.0 für Access
NEUE VERSION: Adressen aus E-Mails, Webseiten oder anderen Quellen in Datenbanken übernehmen – Jetzt auch für Access 2016 (32-/64-Bit) und Windows 10
Bildschirmfoto
Die Übernahme von Adressen aus Mails, Webseiten oder anderen Dokumenten in Ihre Adressdatenbank ist normalerweise wenig komfortabel: Sie kopieren die einzelnen Informationen wie Name, Straße, Ort usw. einzeln in Ihre Access-Tabelle. Diese mühsamen Arbeitsschritte können Sie sich in Zukunft sparen: Mit dem kostenlosen SmartTools Adress-Assistent 3.0 für Access 2016/2013/2010 (32-/64-Bit), 2007 und 2003 übernehmen Sie einen ganzen Adressblock aus Ihrer Zwischenablage mit wenigen Mausklicks in die gewünschte Access-Tabelle!
Sie kopieren zunächst die Adresse in das Fenster des SmartTools Adress-Assistenten 3.0, starten die Analyse per Mausklick und tragen im Idealfall mit einem weiteren Klick Firma, Name, Straße usw. passend in die gewünschte Tabelle Ihrer Access-Datenbank ein. Möglich wird das durch ausgeklügelte Routinen zur Erkennung typischer Adressbestandteile, die dafür sorgen, dass Adresszeilen wie Firma, Name, Telefonnummer usw. identifiziert werden. Nicht erkannte Bereiche können Sie manuell in das gewünschte Feld übertragen.
Bildschirmfoto
Übernehmen Sie mit wenig Aufwand Adressen in Ihre Access-Tabellen.

Adressen Schritt für Schritt übernehmen
1.  Wählen Sie die gewünschte Access-Tabelle und den Primärschlüssel aus.
2.  Kopieren Sie zum Beispiel eine Adresse aus einer E-Mail und übernehmen Sie sie in das Fenster des Assistenten.
3.  Mit einem Klick auf Übernehmen analysiert der Assistent den Adressblock und liest die einzelnen Bestandteile Anrede, Firma, Kontakt usw. in die Felder der Access-Tabelle. Sollte der SmartTools Adress-Assistent 3.0 einzelne Feldzuordnungen nicht erkannt haben, können Sie sie mit wenig Aufwand manuell zuweisen.
4.  Über In Tabelle speichern werden die Feldinhalte in die ausgewählte Access-Tabelle geschrieben.
 
Bildschirmfoto
Übernehmen Sie Adressen aus verschiedenen Quellen ganz einfach in Ihre Access-Tabelle.
Sie müssen die Einstellungen für Tabelle, Primärschlüssel und eventuelle Feldzuordnungen nur einmal vornehmen. Der SmartTools Adress-Assistent 3.0 merkt sich die Einstellungen, so dass Sie beim nächsten Aufruf sofort eine weitere Adresse einlesen können.
Klicken Sie auf Download Vollversion, um SmartTools Adress-Assistent 3.0 für Access samt Anleitung kostenlos herunterzuladen. Anschließend können Sie die Lösung durch den Start des Setup-Programms automatisch installieren.

E-Book-Tipp: Outlook aus Access steuern
Alle Office-Anwendungen sind programmierbar, so dass sich fehlende Funktionen per VBA nachrüsten lassen. Besonders interessant dabei ist die Möglichkeit, andere Anwendungen als Objekte in VBA einzubinden. So können Sie mit wenigen Mausklicks auch Outlook in den Dienst von Access stellen.
Diese Kombination mit Access wird häufig genutzt, um beispielsweise Notizen, Termine und Aufgaben zu verwalten oder um Informationen per E-Mail und Anhang zu verschicken. In unserem neuesten E-Book vermitteln wir dazu alle wichtigen Grundlagen und stellen fertige Lösungen für den Einsatz von Outlook mit Access vor, die Sie mit wenig Aufwand in Ihre Datenbankenanwendungen integrieren können.
Nutzen Sie jetzt nur kurze Zeit den Aktionspreis mit über 40% Rabatt:
Das neue E-Book: Outlook aus Access steuern

Noch mehr Tools für Access 2016, 2013, 2010, 2007 und 2003
Total Access Admin - Komfortable Überwachung und Verwaltung Ihrer Multiuser-Datenbanken!
Total Access Analyzer - Datenbanken voll automatisch analysieren, debuggen und dokumentieren
Total Access Components - Resizer für Formulare, grafische Schaltflächen und viele neue Steuerelemente für Access

Copyright © 2017
SmartTools Publishing

Vollversion